Essstörungen

Endlich loslassen?

Auffallende Essgewohnheiten müssen nicht zwingend eine Essstörung sein. Oft sind aber die Grenzen fliessend. Deshalb sollte man aufmerksam sein und Symptome wahrnehmen. 

Drehen sich Ihre Gedanken nur noch ums Essen? Oder zählen Sie panisch Kalorien? Verursacht Ihnen Essen ein ständig schlechtes Gewissen, sodass spontanes Geniessen fast unmöglich wird? Oder futtern Sie sich quer durch den Kühlschrank und fühlen sich anschliessend schlecht?
Gemeinsam schauen wir Ihr Anliegen an und gehen der Ursache auf den Grund. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch.