Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom / Hyperaktivität

Die Alternative zur schulmedizinischen Behandlung

Immer häufiger wird das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ADHS diagnostiziert und immer mehr werden mit Medikamenten wie Ritalin, Medikinet oder Straterra behandelt. Aufgrund der bekannten Nebenwirkungen werden Warnungen vor einer rein medikamentösen Therapie wieder lauter.

Suchen Sie eine Alternative oder Ergänzung zur schulmedizinischen Medikation? Dann lernen Sie die naturheilkundlichen Ansätze kennen. Eine sanfte Methode als Alternative oder Ergänzung zur Schulmedizin.
Machen Sie den Test!: Eine Haar-Mineral-Analyse kann Aufschluss darüber geben, welche Defizite vorhanden sind oder ob gar eine toxische Belastung mitunter der Grund für die Verhaltensauffälligkeit ist. Gerne berate ich Sie und helfe Ihnen oder Ihrem Kind.

Wenn Kindern Zappeln - Fachvortrag